#1 Ratten und Katzen von Rattus 04.01.2013 14:35

avatar

Hallo was meint Ihr ist so ein Bild eher eine Ausnahme oder kann man es den Katzen wirklich angewöhnen ,quasi mit dem Erzfeind befreundet zu leben?

[widget=1030]

was meint ihr dazu?

#2 RE: Ratten und Katzen von RattenJenny 04.01.2013 14:48

Ich könnte es meinen NIEMALS angewöhnen, dazu haben sie einen viel zu extremen Jagdinstinkt. Die Kater kamen ja nach den Ratten, waren ja noch ganz klein, sie mussten lernen, dass die Käfige tabu sind, was meinem Tiger Socke in den letzten Wochen mal wieder schwer fällt und er wieder mal total auf die Ratten abgeht und die Käfige angeht, darum kann ich die Kater auch nicht unbeaufsichtigt bei den Ratten im Wohnzimmer lassen.

Zum Glück ist das bei ihm (er ist psychisch etwas seltsam) nur Phasenweise.

#3 RE: Ratten und Katzen von Schranzi 04.01.2013 15:12

avatar

na da bin ich ja mal gespannt,muss jetzt auch demnächst kater und ratten unter einen hut bringen.......

#4 RE: Ratten und Katzen von ForsakenedDarkRose 04.01.2013 17:56

avatar

Also ich versuchs auch immer wieder die Ratten mit meinen Katzen unter den Hut zu bringen, es geht auch grösstensteils relativ gut, aber ich würd sie jetzt sicherlich nie ohne Aufsicht zusammenlassen.

Aber kann da sonst auch noch ein Foto beisteuern dazu.
Auf dem Foto ist unser Odin als Baby, er ist ein Junges unserer Fiona und Fiona und mein Kater Simba der hier auf dem Bild sind, waren damals allerbeste Freunde, die asssen zusammen aus dem selben Napf nebeneinander und mein Kater half ihr sogar bei der Pflege der kleinen Babies, da Fiona ihn auch von selbst einspannen wollte.

Auf Grund der Rennies welche wir haben, hatten dann später die Katzen ihr Verhalten geändert gehabt gegenüber der Ratten, leider... Aber Odin als Erwachsener zeigte erst grad letztens wieder den Katzen, wos lang geht. Mit einem kleinen Schnapper in die Nase.

#5 RE: Ratten und Katzen von evilqueen 04.01.2013 19:00

avatar

also ansich find ich den gedanken schÖn...katze und ratte...könnte ich bei mir aber auch vergessen und ich liebe und vertraue meinen katzen , aber nur bis zu einem gewissen punkt und alleine lassen mit ratte auf sofa würde ich nicht , niemals...aber ich denke es gibt bestimmt katzen mit null jagdtrieb wo das zumindest zum kuscheln und freunde sein funktionieren kann ... ein foto kann ich auch beisteuern

#6 RE: Ratten und Katzen von Salty91 04.01.2013 20:50

avatar

Also meine Katze ist mittlerweile 12 Jahre alt. Sie kennt Ratten schon seit mehreren Jahren und hat nie auch nur im Ansatz Interesse an ihnen gezeigt. Wenn die Nasen im Käfig sind setzt sie sich schon gerne mal davor - ist eben ein interessanter "Katzenfernseher" so ein Käfig

Sobald die Nasen mein Wohnzimmer unsicher machen sind sie für meine Katze irgendwie uninteressant. Manchmal liegt sie faul irgendwo und die Nasen springen um sie herum - manchmal auch auf sie drauf - und sie zuckt nicht mal.

Ich denke Katzen verstehen es schon, dass unsere Ratten zur Familie gehören und nicht als Futter gedacht sind.

Alleine würd ich sie trotzdem nie mit meinen Nasen lassen - wer weiß, ob nicht doch mal das Raubtier durchkommt.

#7 RE: Ratten und Katzen von Kaddikeks 04.01.2013 22:53

avatar

Huhu,

wir haben uns vor kurzem eine kleine sibirische Waldkatze geholt (keine angst, sie wird nicht allein bleiben).
Bella findet die Ratten toooootal interessant und das nervt. Sie hängt fast den ganzen Tag am Rattenkäfig. Die kleinen haben fast gar keine Ruhe vor ihr. Solange sie nur beobachtet ist das ja nicht weiter schlimm....wenn die Ratten allerdings merken, dass die Katze da sitzt, hängen sie am Gitter, fauchen und borsteln und regen sich furchtbar auf. Das findet die Katze ja dann total scheisse und fängt an, nach den Ratten zu hacken. Und dann gehts los. Dann fauchen sie sich gegenseitig an und werden ganz wild und bescheuert.
Hier muss ich sagen: Meine ratten sind besser erzogen als die Katze. Wenn ich dazwischen gehe und meine Hand ans gitter halte, hören die Ratten umgehend auf zu fauchen und zu borsteln. Die Katze hingegen lässt ihren Zorn dann an mir aus. Muss ich mir ncoh richtig erziehen die kleine Zicke.

Allein lassen würde ich Katze mit Ratten trotzdem nicht. Erst Recht nich, wenn die NAsen Auslauf haben. So für 1-2 Std lasse ich Katze und Ratten alleine, wenn ich länger weg bin, sperr ich die Katze aus dem Wohnzimmer aus. Keine Lust auf Verletzte.

#8 RE: Ratten und Katzen von Luckalike 05.01.2013 16:11

avatar

Unsere Katze versteht sich mit den Rattis.
Wenn jemand Angst hat ist das eher die
Katze, weil eine Ratte sie mal leicht gezwickt
hat.

#9 RE: Ratten und Katzen von tierengel 06.01.2013 15:02

avatar

Ich denke das geht würde sie aber niemals unbeaufsichtigt alleine lassen einfach zur sicherheit. Unsere Katze hat jedoch Angst vor den Ratten Hab sie wie sie klein war immer mal zu den Ratten gesetzt da hatte sie schon Schiss und das hat sich bis heute nicht geändert warum auch immer

#10 RE: Ratten und Katzen von Jule 06.01.2013 16:52

avatar

Meine Ratten und meine Katzen verstehen sich Gar nicht ... Die Katze fraucht und die Ratten Knirschen Extrem mit den Zähnen Hatte mir das zwar anderes gewünscht aber naja kann man halt nicht ändern

#11 RE: Ratten und Katzen von ForsakenedDarkRose 31.01.2013 01:40

avatar

Hihi, hab erst grad letztens erlebt (so als kleines Update) wie meine Katze sich einfach neben meinen alten Lloyd auf die Couch gelegt hatte und sie beide gemütlich nebeneinander schliefen und oben auf der Couchlehne gleich drüber, lagen noch Liam und Melvin zusammen rum.

Das Klima war total entspannt bei denen und ich war richtig stolz auf sie

#12 RE: Ratten und Katzen von Luckalike 01.02.2013 17:06

avatar

Bei uns ist es der Katze egal die findet das fressen interessanter.
Und den Ratten ist es eigentlich egal, kommt aber die Katze dan
doch mal zu nah zwicken die sie einfach.
Lg

#13 RE: Ratten und Katzen von Sakura83 03.02.2013 00:45

avatar

ach herje, ich war ne weile nicht hier und meine nasen sind im gespäch ^^ also das bild ist ja von mir...
und ich war am anfang auch sehr vorsichtig, aber meine große dicke Lilly war damals so entspannt als ich mir die nasen zugelegt habe aber die ratten hatten immer angst vor ihr und lilly hat immer alles von weiten beobachtet so das es trotsdem sehr entspannt war für die nasen( sie hatten das sofa auch nie verlassen)....

Dann hatte ich luna bekommen und sie war die erste die sich zu der katze gesellte und lilly sah es als selbst verständlich das sie kein futter war, hab die beiden immer nur beobachten zusammen gelassen...luna war eine selbstbewuste ratte aber immer lieb ^^


dann später kamm noch eine junge verückte katze(Mimi) dazu und luna mochte den wildfang nicht und blieb bei ihren rudel.
dann 3 manate später Mocchi und sie hatte gar keine angst und hat sich von alleine an Mimi gekuschelt, hier ihre erste schmusestunde...


und nochmal 3 monate später bekamm ich von einer freundin die ratte (Afri, die auf den bild) sie kommt vom gleichen züchter und ist genauso alt wie Mocchi sind aber keine geschwister...
und obwohl sie anders aufwuchs ist sie genause fürchtlos und freundlich jeden gegenüber wie Mocchi und die beiden eroberten nicht nur mein herz sondern meine ganze Wohnung ^^ ein richtiges Dreamteam...


und meine dicke lilly akzeptierte die beiden auch auf ihren platz, selbst leckerlies werden geteilt und Mimi genießt die aufmerksamkeit die sie von den beiden bekommt, es sieht gut aus wenn die kleine ratte hinter der katze hinterher jagt und das geht oft hin und her... das glaubt man nur wenn man das sieht ^^

meine anderen ratten genießen auch den langen und frei entscheitbaren auslauf aber zu den katzen halten sie meisst abstannd auser wenn es um fressen geht dann ist es egal ob da eine katze ist die auch was will
hauptsache man bekommt was ^^






und leider sieht man das meinen ratten an das sie verfressen sind ^^



ich kann hier mit ruhigen gewissen meine nasen laufen lassen ohne das was pasiert, auch wenn ich viel kritik bekomme deswegen aber ich kennemeine tiere am besten und werde mich an den Tieren halten.

ich lass sie auch mal kurz alleine weil es für die ratten stressig ist wenn ich sie einsammeln muss und wenn ich nachhause komme werde ich entweder freudig begrüßt wie es hunde tun oder ich finde sie so...



und geseitige fellflege darf bei guten freunden nicht fehlen ^^
( das haben die ne halbe stunde gemacht, also ratte richt mit sicherheit nach Katze^^)


hier noch ne bild mit Mimi und afri...


und noch eins wo Lilly platz gemacht hat für die beiden räuber^^...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
man sollte aber dieses risiko nicht einfach so eingehen und lange beobachten wie sie miteinander umgehen ob nun beim schlafen oder beim spielen( wo meine ratten noch nie verletzt worden)
es kann für beide pateien gefährlich werden...

deswegen bin ich sehr stolz auf meine tiere ^^

achja meine katzen mögen nur meine Ratten, gegenüber andere ratten verhalten sie sich anders aber friedlich, da geh ich das risiko nicht ein...

so das wars, ist sehr viel geworden aber vielleicht versteht ihr mich dann besser, weil ich kann meinen ratten immer raus lassen ohne das ich die katzen weg sperren muss...

#14 RE: Ratten und Katzen von evilqueen 03.02.2013 12:53

avatar

also ich finde das wirkt wirklich total harmonisch ... unglaublich

ich hätte trotzdem zuviel schiss ^^ aber toll wie das bei dir aussieht ... und letztlich ist es ja nicht anders wie bei hund und katze die miteinander aufwachsen , das ist familie und familie wird nicht gefressen

#15 RE: Ratten und Katzen von Níre Ninglor 03.02.2013 19:41

avatar

Es kommt auch immer stark auf die charaktere an... meine hündin zum beispiel hat total schiss vor ratten....
sicher wie schon erwähnt nie alleine lassen aber was nicht ist kann noch werden, denn tiere sind unberechenbar und zwar positiv wie negativ^^

#16 RE: Ratten und Katzen von evilqueen 04.02.2013 19:16

avatar

ja das stimmt charakter macht viel aus meine kitty läuft auch direkt rückwärts wenn sie eine ratte sieht ... und Lady dagegen schießt nach vorn und würde die Ratte am liebsten fressen

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen