#1 Kloecke von Anna 19.10.2012 11:36

avatar

Hallo ihr Lieben!

Also meine 3 Mädels haben (Gott sei Dank) eine Kloecke angenommen. Da habe ich einen "großen Napf" stehen mit Sand drin. Da machen sie immer rein (natürlich nur die Köttel).
Aber eigentlich nutzen sie nicht nur den "Napf" sondern die gesamte Ecke. Also muss ich immer die Zeitung, Streu usw. wechseln/rausnehmen.

Jetzt habe ich daran gedacht, evtl. ein "Badehaus" zur Verfügung zu stellen. Vielleicht gehen sie dann nur noch da rein zu machen.
An dieses habe ich gedacht: http://www.zoorizont.de/Elmato-Badehaus

hat jemand von euch Erfahrungen mit sowas?

Lieben Gruß

#2 RE: Kloecke von RattenJenny 19.10.2012 12:47

ich habe diese Badehäuser und da wird grundsätzlich nur drin geschlafen
Viele die ich kenne haben große, schwere Auflaufformen in den Kloecken stehen...vielleicht wäre das etwas für deine Nasen?

#3 RE: Kloecke von Anna 19.10.2012 16:55

avatar

Mhmm das wäre auch eine Möglichkeit. Aber ich hab das Gefühl, sie wollen mich ärgern und machen aus Spaß immer daneben

Kloecke ist am Käfigboden und schlafen tun sie immer auf der höchsten Ebene.
Und da ich Sand reinmachen werde, hoffe ich doch, dass sie sich da nicht zum Schlafen aufhalten werden...

Aber man weiß ja nie

Mhmm... Ich überleg's mir nochmal.

#4 RE: Kloecke von annett_93 29.10.2012 13:44

avatar

ich habe auch so ein häuschen und meine pennen da auch nur drin sie gehen nur auf ihre schale die ich in einer ecke des käfigs stehen habe und mit sand befüllt habe
also ich würde es lassen
natürlich könntest du glück haben aber ich denke nicht das das klappt

#5 RE: Kloecke von Tsarina 20.11.2012 23:39

avatar

Also ich habe zwei Klobecken bei mir im Käfig installiert und alle meine Ratten pinkeln und pullern dort rein. Finde ich super
Sie sind echt intelligent und um eiges hygienischer wie meine Katzen xD

#6 RE: Kloecke von BlueSky 21.11.2012 11:40

Hi,

ich hab es irgend wann aufgegeben, bei mir das Geschäft erledigt wann und wo die Damen und Herren wollen, aber bei mir ist auch übe al streu, was es nicht ganz so schlimm macht

Ich würde dir aber eher zu einem offen klo Raten, das werden sie eher als unterschlupf ansehen, bei mir war es zu mindestens so,
also eher auf was größeres zurück greifen, was die kloecke ausfüllt und nicht von den Nasen verschoben werden kann.

#7 RE: Kloecke von Landratten 02.12.2012 17:40

avatar

Einige meiner Nasen nutzen die Kloecken, einige stören sich jedoch auch nicht daran, den gesamten Käfig als Toilette zu nutzen.
Durch die Kloecke mit Nagerklo ist es sicherlich weniger im ganzen Käfig, aber halt nur so unwesentlich, dass es sich bei mir leider nicht wirklich lohnt...

#8 RE: Kloecke von ChexinMoonlight 02.12.2012 21:32

Also ich hab 2 Große nagerklos für kaninchen (sieht bei 5 Wochen alten Rattis sehr süß aus ^^)
die im Käfig stehen.. die kleinen sind jetzt seit 3 Tagen bei mir und es wird, wirklich.. also abgesehen von ihren schlafhäusern machen die da eigentlich auch wirklich rein^^ nur um ihren lieblings-sputnik un in ihrem einen weiteren schlafhäuschen muss ich jeden Tag die köttl sammeln und pack sie dann brav in die Kloecke.. und es wird lansam besser ^^

#9 RE: Kloecke von Luckalike 16.01.2013 19:33

avatar

Ich hab eine große Nagertoilette von
Zooplus. Meine machen da immer
rein.
Lg

#10 RE: Kloecke von Fellpopo52 16.01.2013 20:13

avatar

Hallo
@ Tsarina
Du glückliche
Meine machen zu 2/3 ins Klo obwohl ich überall welche stehen habe.
Manche machen es auch so: Sie gehen ins Klo, drehen sich und lassen den Popo über die Kante hängen so das die Köttel daneben gehen (obwohl die Klos groß genug sind).
Wenn ich dann schimpfe schauen sie mich noch verständnislos an mit dem Blick: Was willst du eigentlich, ich bin doch im Klo.
Das sind nun mal Ratten(seufz)
LG

#11 RE: Kloecke von pebbelz 19.01.2013 10:58

Huhu

Meine Nasen haben auch früher ein Rattenklo gehabt und es sehr oft benutzt.
Ich habe die Kanincheneckklos genommen und mit Vogelsand plus Anisgeruch gefüllt.
Da sind die Stinker immer drauf und es hat super geklappt *grins*

#12 RE: Kloecke von ForsakenedDarkRose 02.02.2013 03:04

avatar

Ich hab immer bei meinem Käfig ne Zeit lang gewartet und meine Nasen beobachtet wo sie hinmachen und hab dann einfach die Kloecke festgemacht. Meine Kloecke ist aber mittlerweile ein höheres Katzenkistchen, einfach von der Fläche her kleiner und bei denen, welche ihr Kistchen rumschieben, hab ich sie einfach festgemacht mit einem Draht :P
Badehäuser etc und die Kloeckenkistchen nutzen meine Nasen mehrheitlich zum Schlafen, drum hab ich mit den Kistchen angefangen.

LG FDR

#13 RE: Kloecke von Annika 02.02.2013 16:51

avatar

Also meine benutzen die Kloecken auch. Aber nicht nur. Und manchmal wird in der Kloecke auch gefressen oder geschlafen.
Ich finde es viel schlimmer dass sie überall hinpinkeln. Kann man da etwas gegen machen?
Ich habe einen großen Käfig mit Holzplattformen und die stinken natürlich irgendwann.
Ich benutze schon son Klo-Deo für Nager, das hilft ein bisschen.
Kann man den Fellnasen das irgendwie beibringen, dass sie nicht überall hinpinkeln?

#14 RE: Kloecke von campinoswife 05.03.2014 09:35

Habe meinen Nasen ein kleines Nagerklo hingestellt, befüllt mit nicht saugfähigem Katzenstreu. Allerdings wird diese Ecke gekonnt ignoriert und überall hingemacht wo sie stehen und gehen. Wie kann man seine Ratten "erziehen" in dieses Klo zu machen. Oder ist Katzenstreu nicht geeignet und ich sollte lieber Chinchilla-Sand nehmen?

#15 RE: Kloecke von Fellpopo52 13.03.2014 15:10

avatar

Hallo
Bei Katzenstreu achtebite darauf das es klumpfreies ist.
Ich nehme immer das Bio-Katzenstreu von Rossmann (sind gepresste Papierpellets) oder das von DM (die gepressten Holzpellets).
Nimm die Köttelund lege sie ins Klo,meistens wissen sie dann das sie da hin machen sollen.
Einige Ratten benutzen (leider) nie dasKlo.
LG

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen